Nachrichten zum Thema Ortsverein

Uli Aschenbrenner, Lukas Butterworth und Wilhelm Zirngibl bei der "Aschinger Brotspende". „Aschinger Brotspende“ behält seinen Sinn 26.11.2017 | Ortsverein


Heute organisierte der SPD-Ortsverein Ascha wieder die traditionelle Aschinger Brotspende.

Seit Jahren gehört es in Ascha zur Tradition, dass im November vor den Türen der Kirche selbstgebackenes Brot an Kirchgänger verkauft wird. Der Erlös kommt stets Bedürftigen zugute. So war es auch an diesem Sonntag wieder, während Schneeflocken eine leicht winterliche Stimmung erzeugten.

 

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 26.11.2017

 

(v.l.) Reinhard Schwarz, Fritz Geisperger, Ruth Müller, MdL, Martin Kreutz, Elsbeth Wührl, Markus Rinderspacher,MdL, ... „Freie Menschen, freies Leben, gleiches Recht für Mann und Frau“ 20.11.2016 | Ortsverein


SPD-Landtagsfraktion lud zum Verfassungsempfang im Haus der Generationen ein

Mallersdorf-Pfaffenberg (pas): Am Freitagabend lud die SPD-Landtagsfraktion zum Verfassungsempfang ins Haus der Generationen in Mallersdorf-Pfaffenberg ein. Fraktionsvorsitzender Markus Rinderspacher und die Landtagsabgeordnete Ruth Müller feierten mit über 120 Gästen „70 Jahre Bayerische Verfassung“. In seiner Festrede nannte Markus Rinderspacher, MdL die Bayerische Verfassung „eine Glanzstunde der Demokratie, die es zu würdigen gilt . Im Rahmen dieser Veranstaltung zeichnete die SPD-Landtagsfraktion mehrere Schulen für ihr Engagement als Schule ohne Rassismus –Schule mit Courage“ sowie verdiente  Kommunalpolitiker mit Urkunden aus. Umrahmt wurde die Veranstaltung vom Blasmusik-Quartett des Burkhart-Gymnasiums.

Veröffentlicht am 20.11.2016

 

Auf dem Foto die Geehrten v. l. (mit Urkunde): Wolfgang Pühl,Alexander Bodo,Erwin Laimer,Ute Kubatschka und Axel Ossner SPD Landshut ehrte langjährige Mitglieder 03.10.2016 | Ortsverein


Am vergangenen Sonntag ehrte die Landshuter SPD im Hotel Michel 5 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und Treue zur SPD. Ute Kubatschka und Erwin Laimer erhielten die goldene Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft. „Mitglied in der ältesten Volkspartei Deutschlands zu sein, die die größten Errungenschaften für den sozialen Zusammenhalt in unserem Land erkämpft und umgesetzt hat, macht mich stolz.“, so die Jubilarin Ute Kubatschka. Alex Bodo, Axel Ossner und Wolfgang Pühl wurden für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Veröffentlicht von SPD Stadtverband Landshut am 03.10.2016

 

Herausforderungen gemeinsam meistern 07.08.2016 | Ortsverein


Brisante Themen wurden angesprochen beim politischen Frühschoppen des Pfaffenberger Volksfestes. Der SPD Ortsverein Mallersdorf organisierte mit dem Kreisverband Straubing-Bogen die Veranstaltung. Dies gestaltet sich einfach, da Martin Kreutz in Personalunion beiden Verbänden voransteht. Viele Bürger wollten es nicht versäumen, Staatssekretär Florian Pronold und als Gastredner den Brandenburger Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger vor Ort zu hören.

Vielen Ehrengästen aus der örtlichen und überörtlichen Politik galt der Willkommensgruß von Martin Kreutz, nachdem eine Abordnung der Blaskapelle „Hofdorfer Buam“ den hohen Besuch schneidig ins Festzelt hereingespielt hatte.

Ans Rednerpult trat Staatssekretär Florian Pronold, der den Erfolg des Landes Bayern dem Zusammenstehen des ländlichen Raumes mit der Industrie zugute schrieb. Auf das Thema Fracking eingehend, warnte der Redner, Wasser sei unser wichtigstes Gut und es gelte, alles dafür zu tun, um dieses zu schützen. Man wolle auch weiterhin gutes bayerisches Bier genießen, wurde in diesem Zusammenhang im Hinblick auf die gute Bierqualität hierzulande festgestellt. Die Städtebauförderung gehe mit fünfzig Prozent in den ländlichen Raum mit dem Ziel, die Heimat noch liebenswerter und lebenswerter zu gestalten. Dafür sicherte der Staatssekretär Unterstützung mit aller Kraft zu.

Veröffentlicht am 07.08.2016

 

BayernAtlas

 

Counter

Besucher:2816387
Heute:90
Online:1
 

 

 

Neuigkeiten

12.12.2017 14:23 Mit Verantwortung und Visionen nach vorn
Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD stand nach dem schmerzhaften Ergebnis bei der Bundestagswahl und mitten in der Frage nach einer Beteiligung an einer Regierung vor großen Herausforderungen. 600 Delegierte und der Parteivorstand diskutierten in Berlin leidenschaftlich über neue Wege in eine bessere Zukunft – für

12.12.2017 14:13 SPD-Fraktion beschließt Antrag zur Bekämpfung von Steuerdumping
Die SPD-Bundestagsfraktion hat am Montag einen Antrag zur Bekämpfung von unfairem Steuerwettbewerb beschlossen. Mit dem Antrag werden neue Maßnahmen gegen unfairen Steuerwettbewerb innerhalb und außerhalb der Europäischen Union vorgeschlagen. Dabei steht die Verschärfung der Kriterien für unfairen Steuerwettbewerb, die Einführung von Mindeststeuersätzen in der EU und die Stärkung der nationalen Abwehrrechte im Mittelpunkt. Der Antrag

12.12.2017 14:11 Glyphosat – Ausstieg schnellstmöglich und endgültig
Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, die aktiv Umwelt-, Natur-, und Tierschutzziele verfolgt. Die Anwendung von Totalherbiziden, wie glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, trägt eindeutig nicht dazu bei. Deutschland muss aus der Anwendung endgültig aussteigen und den Rückgang der biologischen Vielfalt stoppen. „Die intensive Landbewirtschaftung mit hohem Pestizideinsatz ist die Hauptursache dafür, dass Bienen und

Ein Service von info.websozis.de