Aktuelles

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Mallersdorf-Pfaffenberg. Hier finden Sie Aktuelles und Interessantes rund um unsere politische Arbeit in unserer Heimat. Themen, die speziell den Ortsverein Mallersdorf-Pfaffenberg betreffen, sind hier gesammelt zu finden. Wenn Sie eine Frage haben, nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und grüße Sie herzlichst Ihr Kreutz Martin

3. Bürgermeister und Marktgemeinderat

SPD-Orts- und Kreisvorsitzender

 
 

Kommunen müssen attraktiv für alle Generationen bleiben 12.08.2017 | Kreisvorstand


SPD-Kreisvorstand diskutierte über Bundestagswahl 

Juso-Vertreter Andreas Friedrich in den Vorstand gewählt

In der letzten Kreisvorstandssitzung vor der Sommerpause gratulierten die Vorsitzenden Ruth Müller, MdL und ihre Stellvertreter Gerhard Babl, Peter Forstner und Sebastian Hutzenthaler ihrem Juso-Vertreter Andreas Friedrich aus Ergoldsbach zu seiner Wahl in den Vorstand der Jusos auf Unterbezirks-Ebene. „Wir freuen uns, dass die Jusos in der Region Landshut wieder Nachwuchs bekommen und dass sich junge Menschen wieder verstärkt für Politik interessieren“, so die Vorsitzende Ruth Müller.
 

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 12.08.2017

 

Kommunen müssen attraktiv für alle Generationen bleiben 10.08.2017 | Allgemein


SPD-Kreisvorstand diskutierte über Bundestagswahl – Juso-Vertreter Andreas Friedrich in den Vorstand gewählt

 

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 10.08.2017

 

Blick über den Tellerrand des Landkreises 27.07.2017 | Kreistagsfraktion


SPD-Kreistagsfraktionen aus Erding und Landshut trafen sich zu Gedankenaustausch
Die B15 neu- wie geht es weiter, auf welcher Trasse, mit welchen Auswirkungen für den Landkreis Landshut- und mit welchen Folgen für den Nachbarlandkreis Erding. Dieses Thema war der Anlass für ein gemeinsames Arbeitsgespräch der SPD-Kreistagsfraktionen Landshut und Erding. Kreisrat Michael Gruber, der die Anregung zu diesem Gespräch gab, freute sich, dass es gleich im ersten Anlauf geklappt hat und fast alle „Erdinger“ und „Landshuter“ kommen konnten.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 27.07.2017

 

Netzwerkreport 198 25.07.2017 | Kreistagsfraktion


Netzwerkreport zur Kreistagssitzung am 24.07.2017

Einziger Tagesordnungspunkt der gestrigen Kreistagssitzung war: Gibt der Kreistag grünes Licht für eine Richtungsentscheidung zur Wegverlagerung des Landratsamtes vom Standort Achdorf mit einem Neubau, vorzüglich auf Landkreisgebiet. Nach längeren Debatten, meistens Scheindebatten, war das Abstimmungsergebnis sehr eindeutig: Mit nur vier Gegenstimmen wurde der Weg bereitet für diese Richtungsentscheidung.

 

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 25.07.2017

 

Ausgrenzung belastet Gerechtigkeitsempfinden 21.07.2017 | Kreistagsfraktion


SPD-Kreisräte informieren sich bei der STARTKLAR-Wohngruppe Ergoldsbach
Einerseits viele unbesetzte Ausbildungsplätze, andererseits interessierte und motivierte junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen – Grund genug für die Landshuter Abgeordnete Ruth Müller mit Vertretern der SPD-Kreistagsfraktion die Startklar- Wohngruppe in Ergoldsbach zu besuchen. Gerne berichtete Barbara Bruckmeier, Geschäftsführerin der STARTKLAR Soziale Arbeit Niederbayern gGmbH, über ihre Angebote und die Arbeit mit den Jugendlichen. Zur Sprache kamen aber auch Chancen und Schwierigkeiten, die auftreten, wenn junge Migranten in eine Ausbildungsstelle vermittelt werden sollen.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 21.07.2017

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

BayernAtlas

 

Counter

Besucher:2784290
Heute:79
Online:4
 

 

 

Neuigkeiten

22.08.2017 09:46 Wahlkampfhilfe von Kanzleramt und Stiftung? SPD-Fraktion fordert Prüfung
Das Kanzleramt und politische Stiftungen sind keine Wahlkampfzentralen. Entsprechend haben wir die CDU-Bundesinnenminister de Maizière, Kanzleramtsminister Altmaier, Bundestagspräsident Lammert und den Präsidenten des Bundesrechnungshofes in mehreren Schreiben um Aufklärung der erhobenen Vorwürfe gebeten. „Politische Stiftungen werden fast vollständig vom Steuerzahler finanziert und müssen deshalb nach dem Gesetz eigenständig agieren. Sie sind keine ausgegliederte Abteilung von

22.08.2017 08:45 Export von Autorenverfolgung durch die Türkei stoppen
Die offensichtlich haltlosen internationalen Ersuche auf vorläufige Festnahme gegen den deutschen Schriftsteller Doğan Akhanli sowie den schwedischen Journalisten Hamza Yalcin verstärken den Eindruck, dass Erdoğan zunehmend versucht, das repressive türkische Regime nun auch ins Ausland zu exportieren. Dem müssen wir klar entgegentreten. „Am Wochenende wurde der türkischstämmige Kölner Schriftsteller Doğan Akhanli auf Betreiben türkischer Behörden

16.08.2017 19:46 Air Berlin: Kredit mit Bedingungen
Der von der Bundesregierung für Air Berlin gewährte Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro stellt ein geordnetes Insolvenzverfahren unter laufendem Betrieb sicher. Dabei ist die vorrangige Rückzahlung der Steuermittel aus der Insolvenzmasse sicherzustellen. „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Bundesregierung in ihrer Entscheidung, einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro für Air Berlin zu gewähren.

Ein Service von info.websozis.de