Aktuelles

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Mallersdorf-Pfaffenberg. Hier finden Sie Aktuelles und Interessantes rund um unsere politische Arbeit in unserer Heimat. Themen, die speziell den Ortsverein Mallersdorf-Pfaffenberg betreffen, sind hier gesammelt zu finden. Wenn Sie eine Frage haben, nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und grüße Sie herzlichst Ihr Kreutz Martin

3. Bürgermeister und Marktgemeinderat

SPD-Orts- und Kreisvorsitzender

 
 

Verlagerung ist unumgänglich 21.05.2017 | Kreistagsfraktion


SPD-Kreistagsfraktion diskutiert Pläne zur Verlagerung des Landratsamts

Die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion ließen sich in ihrer letzten Fraktionssitzung von Architekt Josef Wiesmüller über die Standortanalyse zur Zukunft des Krankenhauses Landshut-Achdorf und des Landratsamtes informieren. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Ruth Müller, MdL, erinnerte daran, dass die Auslagerung des Jugendamts ursächlich dafür war, die Zukunftsfähigkeit des Standortes des Landratsamtes in Achdorf zu hinterfragen. Die Auslagerung des Jugendamtes verursacht enorme Mietkosten, ohne Aussicht, dass eine Rückholung dieses Bereichs in absehbarer Zeit möglich wäre.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 21.05.2017

 

SPD-Kreistagsfraktion gratuliert Filiz Cetin zur Wiederwahl in den Landesvorstand 21.05.2017 | Allgemein


„Schön, dass wir wieder eine Vertreterin aus dem Landkreis Landshut im neugewählten Landesvorstand der BayernSPD haben“, gratuliert die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion und Landtagsabgeordnete Ruth Müller ihrer Kreistagskollegin Filiz Cetin zur Wiederwahl in den Landesvorstand.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 21.05.2017

 

TV 64 setzt Zeichen gegen Rassismus 15.05.2017 | Lokalpolitik


Veröffentlicht von SPD Stadtverband Landshut am 15.05.2017

 

Natascha Kohnen, Peter Forstner und Ruth Müller SPD-Kreisvorsitzende gratulieren Natascha Kohnen zur Nominierung 14.05.2017 | Allgemein


Die beiden Kreisvorsitzenden Peter Forster und Ruth Müller, MdL gratulieren der designierten Landesvorsitzenden Natascha Kohnen zum klaren Ergebnis des SPD-Mitgliedervotums mit 53,8% der gültigen Stimmen. Der Wahlvorstand nominierte Kohnen somit als alleinige Kandidatin für den Landesparteitag vom 20. bis 21. Mai in Schweinfurt zur Wahl der Landesvorsitzenden, bei dem auch Müller als Delegierte dabei sein wird. „Wir haben Natascha Kohnen als Generalsekretärin bei zahlreichen Veranstaltungen in unserem Landkreis in den letzten Jahren kennengelernt und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit der neuen Landesvorsitzenden“, gratulierte Neufahrns Bürgermeister Peter Forstner. „Wir haben im vergangenen Jahr die Landshuter Frauenhäuser besucht, waren in den Museen des Landkreises und dieses Jahr war Natascha Kohnen auch bei der Eröffnung der Landshuter Umweltmesse dabei“, erinnert Müller an die zahlreichen Besuche und verschiedenen Themen die man gemeinsam bearbeitet habe. „Ich freue mich, dass eine Frau nun den Landesvorsitz der BayernSPD übernimmt“. Das sei ein positives Signal an alle jungen Frauen, so Müller, die bekräftigt: „Es zeigt sich, dass engagierte Frauen erfolgreich eine politische Führungsrolle übernehmen können“.

 

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 14.05.2017

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

BayernAtlas

 

Counter

Besucher:2756984
Heute:14
Online:1
 

 

 

Neuigkeiten

21.05.2017 14:13 Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken verbessern
Der Gesetzentwurf zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken ist ein wichtiger Schritt, um Hass und Straftaten im Netz zu bekämpfen. Im parlamentarischen Verfahren müssen aber noch Änderungen erreicht werden. „Es ist richtig und wichtig, dass die Anbieter der sozialen Netzwerke auch gesetzlich stärker in die Verantwortung genommen werden müssen. Es ist offensichtlich, dass das

20.05.2017 16:12 Der Bund wird zum Garanten für gleichwertige Lebensverhältnisse
Koalitionsfraktionen einigen sich bei Reform der Bund-Länder-Finanzen Die Spitzen der SPD- und der CDU/CSU-Fraktion haben noch offene Fragen bei der geplanten Bund-Länder-Finanzreform geklärt. Das Kooperationsverbot wird durchbrochen, eine Privatisierung von Bundesautobahnen ausgeschlossen. Am frühen Mittwochabend haben SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann, Unionsfraktionschef Volker Kauder und CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt vor der Presse die Details der Einigung über die zahlreichen Grundgesetzänderungen erläutert. Von 2020

20.05.2017 05:05 Martin Schulz beim Landesparteitag der BayernSPD in Schweinfurt
Am Sonntag hält der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz eine Rede auf dem 68. ordentlichen Landesparteitag der BayernSPD in Schweinfurt. Martin Schulz spricht am Sonntag, den 21. Mai 2017, um 11:30 Uhr. Die Rede von Martin Schulz wird via Livestream auf den Facebook-Seiten von Martin Schulz und der SPD sowie auf der Homepage www.bayernspd.de übertragen.

Ein Service von info.websozis.de