Kirchweihsonntag der Landkreis-SPD mit Generalsekretär Uli Grötsch

Veranstaltungen

Bundespolitik steht im Mittelpunkt der Sozialdemokraten

„Erwartungen an die SPD in der Opposition und an eine Jamaica-Regierung“ ist das Thema des diesjährigen Kirchweihsonntags der Landkreis-SPD am Sonntag in der Eskara.

Mit dem Generalsekretär der BayernSPD, Uli Grötsch, MdB und der Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl aus dem Nachbarlandkreis wollen die Sozialdemokraten über die politischen Herausforderungen in Deutschland in den nächsten vier Jahren diskutieren. Dabei sind Gesprächsrunden zu Wirtschafts- und Sozialpolitik, zur Umweltpolitik, zu einer modernen Familienpolitik aber auch zur Ausrichtung der Flüchtlingspolitik vorgesehen, die von Uli Grötsch, MdB; Rita Hagl-Kehl, MdB, Sebastian Hutzenthaler, Ruth Müller, MdL und Anja König moderiert werden.

Die musikalische Umrahmung übernimmt Jonathan Lesny am Saxofon. Um 15 Uhr beginnt die Veranstaltung in der ESKARA in Essenbach und die Steinbacher Direktvermarkterin Angelika Wimmer sorgt mit selbstgebackenen „Kiacherln“ für die Kirchweihsonntags-Atmosphäre.

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

 

BayernAtlas

 

Counter

Besucher:2816403
Heute:90
Online:2
 

 

 

Neuigkeiten

12.12.2017 14:23 Mit Verantwortung und Visionen nach vorn
Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD stand nach dem schmerzhaften Ergebnis bei der Bundestagswahl und mitten in der Frage nach einer Beteiligung an einer Regierung vor großen Herausforderungen. 600 Delegierte und der Parteivorstand diskutierten in Berlin leidenschaftlich über neue Wege in eine bessere Zukunft – für

12.12.2017 14:13 SPD-Fraktion beschließt Antrag zur Bekämpfung von Steuerdumping
Die SPD-Bundestagsfraktion hat am Montag einen Antrag zur Bekämpfung von unfairem Steuerwettbewerb beschlossen. Mit dem Antrag werden neue Maßnahmen gegen unfairen Steuerwettbewerb innerhalb und außerhalb der Europäischen Union vorgeschlagen. Dabei steht die Verschärfung der Kriterien für unfairen Steuerwettbewerb, die Einführung von Mindeststeuersätzen in der EU und die Stärkung der nationalen Abwehrrechte im Mittelpunkt. Der Antrag

12.12.2017 14:11 Glyphosat – Ausstieg schnellstmöglich und endgültig
Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, die aktiv Umwelt-, Natur-, und Tierschutzziele verfolgt. Die Anwendung von Totalherbiziden, wie glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, trägt eindeutig nicht dazu bei. Deutschland muss aus der Anwendung endgültig aussteigen und den Rückgang der biologischen Vielfalt stoppen. „Die intensive Landbewirtschaftung mit hohem Pestizideinsatz ist die Hauptursache dafür, dass Bienen und

Ein Service von info.websozis.de