BayernAtlas

>

Counter

Besucher:2880121
Heute:23
Online:1

Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1]
Hallo Martin, ich kann mich den anderen Kommentaren nur anschließen: übersichtlich, informativ und aktuell - so wie's sein soll. Grüße aus Schwabach! Torsten

von Torsten am: 28.05.2010, 14:50 Uhr, Homepage: www.taekwondo.sc

Kommentar:

Vielen Dank. Das hört man gerne. Schöne Grüße nach Franken.


Hallo die Seite ist super gemacht und vor allem sehr informativ. Könnte man die Bilder nicht so einbinden das wenn man mit der Maus auf diese klickt, diese sich dann vergrößern. Aber auch eine eigene Bildergalerie wäre denkbar - zumindest suchen viele danach.

von Alexander am: 02.06.2009, 14:50 Uhr, Homepage: www.vedens.de

Kommentar:

Vielen Dank für das Lob. Das mit dem Klick auf das Bild geht leider über das verwendete CMS nicht. Eine entsprechende Bildergalerie wird kommen. Grüße, Martin


Lieber Martin, eine hervorragende Homepage habt ihr, toll! Ich wünschte mir, dass alle Ortsvereine diesem Beispiel folgen. Vor allem die Termine sind so aktuell! Meine Anerkennung an den Betreuer dieser Homepage. Freundschaftliche Grüße aus der Geschäftsstelle Landshut Marianne Bontzol

von Marianne Bontzol am: 06.05.2009, 08:57 Uhr, Homepage: spd-kreisverband-landshut.de

Kommentar:

Vielen Dank für das Lob. Wir versuchen unser möglichstes.


Hallo Martin, in der Tat eine gelungene Homepage, Glückwunsch! Wird Orientierung geben sicher auch für unseren OV Freundschaft Johannes

von Johannes Faden am: 13.03.2009, 13:55 Uhr

Kommentar:

Vielen Dank, wir werden versuchen noch besser und aktueller zu werden. Bin dann schon gespannt auf Eure Homepage. Freundliche Grüße, Martin


Hallo Martin, Schöne Homepage habt ihr da, auf gute Zusammenarbeit! Mit sozialistischen Grüßen Marco Süß Jusos SR-Bogen

von Jusos SR-BOGEN am: 15.01.2009, 17:33 Uhr, Homepage: www.jusos-sr.de


Hallo nach Mallersdorf-Pfaffenberg, das ist doch ein toller Start ins neue Jahr - mit einer neuen Homepage! Glückwunsch zu der informativen und modernen Gestaltung. Auf gute Zusammenarbeit in Niederbayern und im AK Labertal Ruth Müller, Kreisvorsitzende SPD Landshut Ortsvorsitzende SPD Pfeffenhausen

von Ruth Müller am: 01.01.2009, 18:20 Uhr, Homepage: www.spd-kreisverband-landshut.de


Hallo. Ich darf alle herzlich auf unserer Homepage und in unserem Gästebuch begrüßen. Ich hoffe, dass die Seite gefällt und wir hier ein paar nette Einträge bekommen. Mit freundlichen Grüßen, Martin

von Martin Kreutz am: 28.12.2008, 17:14 Uhr


Seiten: [1]

SPD Mallersdorf-Pfaffenberg auf Facebook

Neuigkeiten

06.05.2021 09:33 Für starke Betriebsräte
Heute behandelt der Deutsche Bundestag das Betriebsrätemodernisierungsgesetz in erster Lesung. Mit dem Gesetz soll die Gründung von Betriebsräten einfacher und sicherer werden. Mitarbeitende, die einen Betriebsrat gründen wollen, werden früher geschützt. Mitbestimmungsrechte werden ausgeweitet und digitale Betriebsratsarbeit geregelt. „Wenn Beschäftigte sich zusammenschließen, einen Betriebsrat gründen und durch Tarifverträge geschützt sind, meistern sie Strukturveränderungen und Krisen

02.05.2021 21:55 Gefährdung der Pressefreiheit geht auch auf das Konto der AfD
Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai zeigen sich die stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Dirk Wiese und Katja Mast beunruhigt über zunehmde Gewalt gegen Medienschaffende. Dirk Wiese, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Die Pressefreiheit in Deutschland ist ein hohes und schützenswertes Gut. Deshalb ist sie auch im Grundgesetz verankert. Übergriffe auf Journalisten sind in keiner Weise akzeptabel. Die zunehmende

02.05.2021 17:32 Für schnelle Umsetzung des Pflege-Tariftreue-Gesetzes
Die SPD-Fraktionsvizinnen Bärbel Bas und Katja Mast wollen ein Pflege-Tariftreue-Gesetz: Pflegeeinrichtungen müssen Beschäftigte tariflich oder nach kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien entlohnen. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Pflegekräfte in Deutschland leisten tagein tagaus Großartiges – das gilt noch viel mehr seit Beginn der Corona-Pandemie. Es wird höchste Zeit, dass diese wertvolle Arbeit auch finanziell stärker gewürdigt wird. Die Initiative von Olaf Scholz und

Ein Service von info.websozis.de