BayernAtlas

>

Counter

Besucher:2880121
Heute:37
Online:2

Kreistagswahl 2020

Veröffentlicht am 18.03.2020 in Wahlen

Unsere Kreisräte und Kreisrätinnen 2020 - 2026

Unsere neuen Kreisräte für die Sitzungsperiode 2020 - 2026 stehen fest:

Seit heute (18.03.2020) sind alle Stimmbezirke endgültig ausgezählt und die Ergebnisse stehen fest. Dem neuen Kreistag des Landkreises Landshut gehören künftig nur noch sechs SPD-Vertreter*innen an:

  • Ruth Müller, MdL, Pfeffenhausen 25.010 Stimmen
  • Sebastian Hutzenthaler, Ergoldsbach, 12.642 Stimmen
  • Hans Sarcher, Vilsbiburg, 12.014 Stimmen
  • Sibylle Entwistle, Vilsbiburg, 11.461 Stimmen
  • Peter Forstner, Neufahrn, 11.178 Stimmen
  • Franz Göbl, Buch a. E., 9.277 Stimmen


Leider nicht mehr dabei sind unsere bisherigen Kreisräte Gerhard Babl (Velden), Christel Engelhard (Altdorf), Sigi Kaschel (Geisenhausen) und Arno Wolf (Pfeffenhausen). Bei ihnen bedanken wir uns ganz herzlich für viele wunderbare gemeinsame Jahre, inspirierende Ideen und stets konstruktive Zusammenarbeit. Ihr wart nicht nur politische Weggefährten, sondern seid Freunde und Freundinnen geworden.

Schade, dass wir nicht mehr geworden sind und das trotz eines engagierten Wahlkampfs vieler unserer Kreistagskandidatinnen und -kandidaten und den Kandidat*innen vor Ort für die Kommunalparlamente.

Wir werden jedoch an den Themen, die wir für das gesellschaftliche Miteinander für wichtig erachten, dran bleiben. Sei es der Erhalt unserer kommunalen Krankenhäuser in unserem Landkreis (was sich ja jetzt gerade zeigt, aber von vielen während der Wahl als selbstverständlich angesehen wurde), die Verbesserung des ÖPNV-Angebots und das Thema Wohnungsbau. Aber auch um Klima- und Umweltschutz und das soziale Miteinander werden wir uns kümmern.

Danke für alle Unterstützung, positive Begleitung und wertschätzenden Umgang miteinander! Und an alle Wählerinnen und Wähler, die unsere Themen für mehr Solidarität in der Gesellschaft auch wichtig fanden.

 

 

 

 

 

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

SPD Mallersdorf-Pfaffenberg auf Facebook

Neuigkeiten

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

Ein Service von info.websozis.de