BayernAtlas

>

Counter

Besucher:2880121
Heute:23
Online:1

26.06.2016 in Bildung von SPD Stadtverband Landshut

Schule entdecken wie sie früher war

 

Kulturpolitische Sprecherin besucht mit MdL Ruth Müller das Schulmuseum in Essenbach/Ahrain

Kürzlich hatte das Schulmuseum in Essenbach-Ahrain Besuch einer ganzen Damenriege: Die kulturpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, MdL Isabell Zacharias, wollte sich gemeinsam mit den Vorstandsdamen der Landshuter SPD, Anja König und Patricia Steinberger, sowie der Pfeffenhausener Abgeordneten Ruth Müller über die Schulgeschichte Niederbayerns informieren.

11.10.2013 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Landkreis Landshut im Vorstand der AfB Niederbayern

 
Valentin Kuby, Herbert Lohmeyer und Angelika Thiel (v. l. n. r.)

Herbert Lohmeyer zum Vorsitzenden der AfB Niederbayern gewählt - Angelika Thiel aus Pfeffenhausen und Valetin Kuby (LK Rottal- Inn) sind Stellvertreter

15.07.2013 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Kein fächerübergreifendes Lernen möglich

 

Seminar der Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Frauen „G 8 und /oder G 9“

09.06.2013 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Das achtjährige Gymnasium – Belastung für Kinder und Eltern

 
SPD-Vertreter mit dem Buchautor Rupert Appeltshauser (3. v. l.)

SPD diskutierte über die Zukunft des achtjährigen Gymnasiums und über die Gemeinschaftsschule

03.06.2013 in Bildung von SPD Landkreis Landshut

Augen zu und durch? – Das achtjährige Gymnasium und die Folgen

 

SPD veranstaltet Buchlesung und Diskussion in Furth

SPD Mallersdorf-Pfaffenberg auf Facebook

Neuigkeiten

06.05.2021 09:33 Für starke Betriebsräte
Heute behandelt der Deutsche Bundestag das Betriebsrätemodernisierungsgesetz in erster Lesung. Mit dem Gesetz soll die Gründung von Betriebsräten einfacher und sicherer werden. Mitarbeitende, die einen Betriebsrat gründen wollen, werden früher geschützt. Mitbestimmungsrechte werden ausgeweitet und digitale Betriebsratsarbeit geregelt. „Wenn Beschäftigte sich zusammenschließen, einen Betriebsrat gründen und durch Tarifverträge geschützt sind, meistern sie Strukturveränderungen und Krisen

02.05.2021 21:55 Gefährdung der Pressefreiheit geht auch auf das Konto der AfD
Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai zeigen sich die stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Dirk Wiese und Katja Mast beunruhigt über zunehmde Gewalt gegen Medienschaffende. Dirk Wiese, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Die Pressefreiheit in Deutschland ist ein hohes und schützenswertes Gut. Deshalb ist sie auch im Grundgesetz verankert. Übergriffe auf Journalisten sind in keiner Weise akzeptabel. Die zunehmende

02.05.2021 17:32 Für schnelle Umsetzung des Pflege-Tariftreue-Gesetzes
Die SPD-Fraktionsvizinnen Bärbel Bas und Katja Mast wollen ein Pflege-Tariftreue-Gesetz: Pflegeeinrichtungen müssen Beschäftigte tariflich oder nach kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien entlohnen. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Pflegekräfte in Deutschland leisten tagein tagaus Großartiges – das gilt noch viel mehr seit Beginn der Corona-Pandemie. Es wird höchste Zeit, dass diese wertvolle Arbeit auch finanziell stärker gewürdigt wird. Die Initiative von Olaf Scholz und

Ein Service von info.websozis.de