BayernAtlas

>

Counter

Besucher:2880121
Heute:54
Online:1

19.09.2021 in Wahlen von SPD Landkreis Landshut

Klimaschutz und Landwirtschaft, Digitalisierung, Bildung und Mobilität gemeinsam denken

 
Wahlabschluss mit Bundestagskandidat Vincent Hogenkamp und MdEP Maria Noichl mit Gästen auf dem Wimmer-Hof in Steinbach

Wahlkampf-Abschluss der Landkreis-SPD mit Vincent Hogenkamp und Maria Noichl, MdEP auf dem Wimmer-Hof

18.03.2020 in Wahlen von SPD Landkreis Landshut

Kreistagswahl 2020

 
Unsere Kreisräte und Kreisrätinnen 2020 - 2026

Unsere neuen Kreisräte für die Sitzungsperiode 2020 - 2026 stehen fest:

24.02.2020 in Wahlen von SPD Stadtverband Landshut

Stadtteiltour der Landshuter SPD in Mitterwöhr

 

Am letzten Donnerstag machten die Kandidat*innen der SPD auf ihrer Tour mit dem roten Sofa Station auf dem Parkplatz des TV 64 in Mitterwöhr. Bei einem Becher Glühwein und einem Krapfen konnten sich interessierte Bürger*innen mit den anwesenden Stadtratskandidaten über kommunalpolitische Themen in ihren Stadtteilen in Landshut Ost austauschen. In diesen Gesprächen und den anschließenden Hausbesuchen wurden zahlreiche Anliegen und Forderungen angesprochen, wie die Einführung einer verbilligten Tageskarte für Senior*innen in den Stadtbussen, Verbesserungen beim Hochwasserschutz in Mitterwöhr, die offensichtlich rasante Ausbreitung von Airbnb-Angeboten in Landshut und die damit verbundene Zweckentfremdung von Wohnraum, der Mangel an bezahlbarem Wohnraum, der Verlust an Grünflächen durch eine zu massive Nachverdichtung und das Verkehrschaos auf der Konrad-Adenauer-Straße, in der Niedermayerstraße und am Kaserneneck. „Alle Themen wurden von der SPD-Fraktion bereits in den vergangenen Jahren aufgegriffen, leider nicht erfolgreich genug. Dafür brauchen wir andere Mehrheiten im Stadtrat, dafür brauchen wir die Stimmen der Bevölkerung.“, antwortete Fraktionsvorsitzende Anja König den Bürger*innen. „Genau deshalb treten wir mit insgesamt 6 Kandidat*innen für den Landshuter Osten auf der SPD-Liste an.“, ergänzt Hans Cikanek.

09.02.2020 in Wahlen von SPD Stadtverband Landshut

Zweite Station der Stadtteiltour mit dem roten Sofa der SPD-OB-Kandidatin Patricia Steinberger

 

Straßenlärm auf der Rupprechtstraße

Am Freitag stellte sich die OB-Kandidatin Patricia Steinberger gemeinsam mit Anja König, Eduard Beck, Elisabeth Heilmeier und Fabian Dobmeier den Bürgerinnen und Bürgern im Stadtteil West vor. Die Anwohner nutzten die Gelegenheit rege, um auf dem roten Sofa mit den Sozialdemokrat*innen zu diskutieren. Das brennendste Thema vor Ort war der Lärm von den durchrasenden LKW`s und PKW`s auf der Rupprechtstraße.  „Wir können einfach nicht verstehen, dass trotz des bestehenden Seniorenheimes der Arbeiterwohlfahrt hier keinerlei Maßnahmen ergriffen werden. Auch in unseren Wohnhäusern wohnen sehr viele ältere Menschen, die unter dem Lärm, vor allem in den frühen Morgenstunden leiden.“, erklärt ein Anwohner. Durchfahrtsverbote für LKW und Tempo 30 wurden auch als Lösungsvorschläge eingebracht, denn die Rupprechtstraße eigne sich im Moment als Rennstrecke und so würde gerade im Kurvenbereich noch einmal so richtig Gas gegeben, berichtet eine weitere Anwohnerin.

Stadträtin Patricia Steinberger und Fraktionsvorsitzende Anja König beteuerten, dieses Problem schon mehrere Jahre im Visier zu haben. „Entsprechende Anträge haben wir bereits gestellt, diese wurden aber mehrheitlich im Stadtrat abgelehnt und wir müssen nun bis zur neuen Amtsperiode warten, um erneut solche Anträge zu stellen.“ Dies werde die SPD-Fraktion aber auch umgehend tun und hoffe auf mehr Verständnis in einer neuen Besetzung des Stadtrates. „Wir hoffen für das neue Stadtratsgremium auf andere Mehrheiten, damit wir unsere Anträge, die oft auf Anregung aus der Bevölkerung gestellt werden, auch umgesetzt werden können.“ Aber dies liege in der Hand der Wählerinnen und Wähler, betont Anja König.

06.02.2020 in Wahlen von SPD Stadtverband Landshut

Wahlkampfauftakt der Sozialdemokrat*innen

 

Politik für die Menschen und mit den Menschen

Am Dienstagabend leiteten die Sozialdemokrat*innen mit ihrer Spitzenkandidatin und OB-Kandidatin Patricia Steinberger die heiße Phase des Kommunalwahlkampfes ein. Zahlreiche Kandidat*innen, Parteimitglieder und Gäste füllten den Zollhaussaal, um gemeinsam die Ziele einer sozialen Kommunalpolitik zu stecken. „Mit viel Rückenwind und Unterstützung werden wir die SPD-OB-Kandidatin durch den Wahlkampf begleiten, denn sie ist die richtige Frau für das Rathaus in Landshut.“, war der Tenor der Veranstaltung.

SPD Mallersdorf-Pfaffenberg auf Facebook

Neuigkeiten

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

Ein Service von info.websozis.de