BayernAtlas

>

Counter

Besucher:2880120
Heute:80
Online:2

21.07.2018 in Verkehr von SPD Landkreis Landshut

Der Brückenschlag nach Regensburg soll kommen

 
Alex Stigler, Peter Forstner, Ruth Müller, Sebastian Hutzenthaler

SPD-Kreistagsfraktion stellt Antrag auf Anschluss von Neufahrn und Ergoldsbach an den Regensburger Verkehrsverbund

21.06.2018 in Verkehr von SPD Landkreis Landshut

Moderne Mobilität für den Landkreis Landshut

 

SPD-Kreisvorstand informierte sich über Car-Sharing-Konzepte und E-Mobilität

22.06.2015 in Verkehr von SPD Landkreis Landshut

1. Dialogforum "Ost-Süd-Umfahrung Landshut" am 22. Juni 2015

 

Ziel ist eine sinnvolle Kombination der verschiedenen Baulastträger

26.09.2012 in Verkehr von SPD Landkreis Landshut

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht

 
Bürgermeister Sebastian Satzl, stv. Landrätin Christel Engelhard, Fraktionsvorsitzende Ruth Müller, Kreisrat Arno Wolf

Ortsumfahrungen B299 und Ausbau der LA 23 besprochen - SPD-Kreisräte besuchten Bürgermeister Sebastian Satzl in Weihmichl

22.09.2012 in Verkehr von SPD Landkreis Landshut

Für bessere Vernetzung mit Stadtbussen

 
Ingrid Eberl (vorne links) vom Landratsamt Landshut stellt die Rahmenkonzeption vor.

Rahmenkonzeption des Nahverkehrsplanes im Landkreis Landshut bei SPD vorgestellt

Historische Karten

SPD Mallersdorf-Pfaffenberg auf Facebook

Neuigkeiten

25.02.2020 19:48 Bärbel Bas zu Gutachten Personalbedarf Pflege
Gute Pflege braucht genügend Pflegekräfte Das Gutachten Personalbedarf Pflege liefert aus Sicht von SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas eine gute Grundlage für einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel.  „Für gute Pflege brauchen wir genügend Pflegekräfte. Das vorliegende Gutachten liefert dafür eine gute Basis. Auf dieser Grundlage müssen wir nun einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel für Pflegeheime umsetzen. Wir brauchen mehr Personal

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

Ein Service von info.websozis.de