BayernAtlas

>

Counter

Besucher:2880121
Heute:60
Online:1

07.12.2012 in Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

Burger aus der Systemgastronomie sind in aller Munde

 

Florian Pronold, SPD-Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, informierte sich gemeinsam mit der Landshuter SPD-Kreisvorsitzenden Ruth Müller und dem örtlichen SPD-Ortsvorsitzenden Armin Reiseck bei einem Restaurantbesuch über die Arbeitsbedingungen bei McDonald’s.

07.10.2012 in Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

Konferenz mit LTE-Technik zwischen Ergolding und Kiel

 
MdL Johanna Werner-Muggendorfer, MdB Florian Pronold, OB Christian Ude, Fraktionsvorsitzende Ruth Müller

SPD-Spitzenkandidat Christian Ude informierte sich über modernste Technik aus dem Landkreis Landshut

24.04.2012 in Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

Fiskalpakt kann zum Sprengsatz für den Euro werden

 

Wiener Wirtschaftsforscher Dr. Stephan Schulmeister spricht auf Einladung der SPD zur schwelenden Eurokrise

10.08.2010 in Wirtschaft von SPD Stadtverband Landshut

SPD-Landesvorsitzender Florian Pronold zu Besuch bei ebm-papst in Landshut

 
v.l.:Horst Kubatschka, Jürgen Reus, Anja König, Florian Pronold, Stefan Brandl, Alex Seitz und Kerstin Hielscher

Auf seiner Sommerreise durch Niederbayern machte der SPD-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Florian Pronold auch Station in Landshut. Die Stadtverbandsvorsitzende der Landshuter SPD, Anja König, hatte hierfür ein Treffen mit dem Geschäftsführer der Firma ebm-papst Landshut, Stefan Brandl, und dem Betriebsratsvorsitzenden, Jürgen Reus, organisiert. König, die auch die Geschäftstellenleiterin der Betriebskrankenkasse des Unternehmens, der BKK futur, ist wollte damit einmal ein positives Beispiel der sehr guten Zusammenarbeit von Arbeitgeber, Betriebsrat und Krankenkasse aufzeigen.

06.06.2010 in Wirtschaft von SPD Landkreis Landshut

SPD fordert schnelles Internet

 
stv. Fraktionsvorsitzender und Bgm. Franz Göbl mit MdL Annette Karl

Landtagsfraktion und Kommunalpolitiker stellen sich hinter Regionale Planungsverbände

SPD Mallersdorf-Pfaffenberg auf Facebook

Neuigkeiten

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

23.07.2021 05:52 Bernhard Daldrup zum Förderprogramm für Innenstädte
Unsere Innenstädte und Zentren sind durch die Corona-Krise sehr gebeutelt. Die langen Schließungen haben insbesondere den regionalen Einzelhandel und die Kulturszene getroffen. Theaterbesuche, Konzerte, Lesungen – all dies konnte im vergangenen Jahr kaum stattfinden und all dies sind Veranstaltungen, die Menschen in die Innenstädte ziehen und diese beleben. Aus diesem Grund stellt Bundesfinanzminister Olaf Scholz

21.07.2021 15:50 Ein kraftvolles Zeichen gesamtstaatlicher Solidarität
Das Bundeskabinett hat eine millionenschwere Soforthilfe für Hochwasseropfer auf den Weg gebracht. Für SPD-Fraktionsvize Achim Post eine klares Signal: Bund und Länder stehen in dieser Krise zusammen. „Viele Menschen in den Hochwassergebieten sind unverschuldet und über Nacht in Existenznot geraten. Die Schäden sind immens. Um die Not zu lindern wird auf Initiative von Bundesfinanzminister Olaf

Ein Service von info.websozis.de