BayernAtlas

>

Counter

Besucher:2880120
Heute:41
Online:1

23.01.2019 in Umwelt & Verkehr von SPD Stadtverband Landshut

Volksbegehren Artenvielfalt

 

Eintragen: Die Landshuter SPD unterstützt das Volksbegehren.

Wir rufen alle Bürger*innen auf, sich zwischen dem 31.01.2019 und 13.02.2019 im Rathaus dafür einzutragen!

Nähere Angaben zum Volksbegehren gibt es unter: https://rathausfinder.volksbegehren-artenvielfalt.de/ueber-das-volksbegehren/

Hier sind die Öffnungszeiten für deíe Stadt Landshut:

Landshut, Rathaus Altstadt

Altstadt 315
84028 Landshut
Rathaus I
Altstadt
EG, rechter Eingang
84028 Landshut

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00 - 18.00
Mittwoch 6.2. und Mittwoch 13.2.2019 8.00 - 20.00
Samstag 2.2. und 9.2.2019 10.00 - 14.00
Eintragungsort/Abteilung/Raum-Nr.

Rathaus II
Luitpoldstraße 29 B
Nebengebäude Erdgeschoß
84034 Landshut

Kontakt:  0871 - 88 22 88
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00 - 18.00
Mittwoch 6.2.2019 und 13.2.2019 8.00 - 20.00
Samstag 2.2.2019 und 9.2.2019 10.00 - 14.00
Bitte unbedingt Ausweis mitnehmen!
 
 

07.04.2011 in Umwelt & Verkehr von SPD UB Straubing

Haindling spielt live beim Montagstreff gegen Atomkraft

 

Der Montagstreff gegen Atomkraft in Straubing hat einen ganz besonderen Stargast zu bieten

„Bis der Ausstieg aus der Kernenergie endgültig und glaubwürdig von der Regierung beschlossen ist, wollen wir den 'Montagstreff gegen Atomkraft' fortsetzen“, sagt Barbara Stöcker von der Greenpeace-Gruppe Straubing.

24.02.2011 in Umwelt & Verkehr von SPD UB Straubing

Vom ZAW- SR über den SPD- UB Straubing direkt in den Bayerischen Landtag

 

Gegen Verschlechterungen in der kommunalen Abfallentsorgung

MdL Reinhold Perlak greift eine aktuelle ZAW- Resolution und einen entsprechenden Antrag des SPD- Unterbezirks an die Bezirkskonferenz zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts auf und initiiert einen entsprechenden Antrag im Bayerischen Landtag.

08.02.2011 in Umwelt & Verkehr von SPD Landkreis Landshut

Montags-Mahnwache bei Isar 1

 

SPD aus Stadt und Landkreis bei den Mahnwachen vertreten

20.01.2011 in Umwelt & Verkehr von SPD Stadtverband Landshut

Erneuerbare Energien statt Kernenergie

 
Franz Maget (6.v.l.) mit den beiden stellv. Unterbezirksvorsitzenden Anja König (3.v.l.) und Herbert Lohmeyer (8.v.l.)

Der Vizepräsident des Bayerischen Landtages Franz Maget sprach am Montag, 10.01.2011 bei der Mahnwache ein ganz anderes Thema an: Was wird mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, wenn die Atomkraftwerke abgeschaltet werden?

SPD Mallersdorf-Pfaffenberg auf Facebook

Neuigkeiten

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

30.11.2020 18:24 Humanitäre Hilfe aufgestockt
Die Leistungen für die Humanitäre Hilfe wurden um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt. Ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten, findet Frank Schwabe. „Ich begrüße das Ergebnis der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021, in der die Leistungen für die Humanitäre Hilfe um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt wurden. Dies ist ein

30.11.2020 18:22 Bulgarien darf Nordmazedonien den EU-Beitritt nicht verbauen
Die bulgarische Regierung verhindert wegen historischer Streitigkeiten weiter den Start der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien. Dabei erfüllt das Land alle Kriterien. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ministerpräsident Bojko Borrisow auf, seine Blockade zu beenden. „Die EU-Botschafter bekräftigten auf ihrem heutigen Treffen abermals die Hoffnung, sobald wie möglich die erste Beitrittskonferenz mit Nordmazedonien ausrichten zu können. Das Land erfüllt

Ein Service von info.websozis.de