BayernAtlas

>

Counter

Besucher:2880120
Heute:41
Online:2

30.11.2015 in Service von SPD Landkreis Landshut

Neubesetzung der SPD-Geschäftsstelle Landshut

 

Zum 1. Dezember ist die SPD-Geschäftsstelle nach dem Renteneintritt von Marianne Bontzol wieder neu besetzt: Die stellvertretende Bezirksvorsitzende der SPD Niederbayern, Ruth Müller, MdL hieß die neue Geschäftsstellenleiterin Theresa Bergwinkl mit einem Blumenstrauß an ihrem neuen Arbeitsplatz herzlich willkommen. Die 52jährige Verwaltungsfachangestellte ist auch selbst kommunalpolitisch im Vilsbiburger Stadtrat aktiv und nun als Ansprechpartnerin der SPD in der Region Landshut tätig. Die Geschäftsstelle in der Ludmillastraße ist nach wie vor im Mehrgenerationenhaus aufzufinden und Montag bis Freitag in der Regel von 8.00 bis 13.30 Uhr besetzt.

13.12.2008 in Service von SPD UB Straubing

Abgeordnetenbüro in Straubing eröffnet

 
MdL Reinhold Perlak (Mitte) mit seinen Mitarbeitern Irene Ilgmeier (rechts) und Rainer Pasta (links).

Am Freitag Abend lud MdL Reinhold Perlak Vertreter von Presse, Radio und Regionalfernsehen zur offiziellen Eröffnung seines Abgeordneten- büros in Straubing ein. Auch die Gremien der lokalen und regionalen Parteibasis waren eingeladen und nutzten die Gelegenheit, dem frisch gebackenen SPD-Abgeordneten erneut zu gratulieren. Reinhold Perlak nutzte den Abend, seine parlamentarische Arbeit kurz zu umreißen und seine Mitarbeiter vorzustellen.

04.10.2007 in Service von SPD Stadtverband Landshut

Herzlich willkommen !

 
Martin Prucker

Ich begrüsse Sie recht herzlich auf der neuen Internetpräsenz des SPD Stadtverbandes Landshut.

SPD Mallersdorf-Pfaffenberg auf Facebook

Neuigkeiten

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

30.11.2020 18:24 Humanitäre Hilfe aufgestockt
Die Leistungen für die Humanitäre Hilfe wurden um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt. Ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten, findet Frank Schwabe. „Ich begrüße das Ergebnis der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021, in der die Leistungen für die Humanitäre Hilfe um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt wurden. Dies ist ein

30.11.2020 18:22 Bulgarien darf Nordmazedonien den EU-Beitritt nicht verbauen
Die bulgarische Regierung verhindert wegen historischer Streitigkeiten weiter den Start der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien. Dabei erfüllt das Land alle Kriterien. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ministerpräsident Bojko Borrisow auf, seine Blockade zu beenden. „Die EU-Botschafter bekräftigten auf ihrem heutigen Treffen abermals die Hoffnung, sobald wie möglich die erste Beitrittskonferenz mit Nordmazedonien ausrichten zu können. Das Land erfüllt

Ein Service von info.websozis.de